Pour que tu m’aimes encore

Der Song von Celine Dion (* 1968) entstand für ihr französisches Studioalbum “D’eux”. Es wurde im März 1995 als Lead-Single in frankophonen Ländern, und im September 1995 in anderen europäischen Ländern veröffentlicht. In Kanada war es nur eine Radio-Veröffentlichung. Das Lied wurde im Oktober 1996 auch in Japan veröffentlicht. Es ist das größte Lied ihrer französischen Karriere.